Neues Hotel

Anzeige

Neues InterCity Hotel in Schönefeld

Bis 2010 soll es fertig sein. Ein neues Intercity Hotel in Schönefeld, nicht weit vom neuen Großflughafen BBI entfernt.

Es wird mit 200 Zimmern, sechs Konferenzräumen und einem Wellness-Bereich ausgestattet sein.

Außerdem wird das Hotel über einen eigenen Parkplatz mit Park & Fly-Angeboten verfügen. Ein weiteres Plus für die Gäste: Sie können den öffentlichen Nahverkehr kostenfrei nutzen.

Der Flughafen Berlin-Schönefeld, der in den nächsten Jahren zum Großflughafen Berlin Brandenburg International ausgebaut wird, ist bereits heute ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt.

Hier entsteht direkt an der S-Bahn-Station gegenüber dem jetzigen Flughafenterminal das neue InterCityHotel Berlin Airport. Das gehobene Mittelklassehotel wird über 200 modern eingerichtete, mit einer individuell regulierbaren Klimaanlage ausgestattete Zimmer und sechs Tagungsräume verfügen.

Drei davon sind zu einem Raum mit 225 qm Grundfläche kombinierbar, sodass auch größere Veranstaltungen problemlos Platz finden. Die Gäste können Sonnentage auf der Terrasse des Hotelrestaurants genießen, sich im Wellness-Bereich mit Fitnessraum und Sauna entspannen oder den Tag an der Bar ausklingen lassen. Für alle, die mit dem Auto anreisen, steht ein hoteleigener Parkplatz zur Verfügung.

Bauherr des Projektes ist die IVG Development GmbH Niederlassung Berlin. Betrieben wird das Hotel von der in Frankfurt ansässigen InterCityHotel GmbH mit einem auf 20 Jahre abgeschlossenen Pachtvertrag.

 

ITB Special<BR><bR>