Kunstszene Hamburger Bahnhof

Anzeige

Kunstszene rund um den Hamburger Bahnhof

Rund um den Hamburger Bahnhof ist erst kürzlich ein neues Mekka für Kunstpilger aus allen Teilen der Welt entstanden.

Rund um den Hamburger Bahnhf hat sich eine kreative Szene entwickelt cc / flickr. com, Arjan Scherpenisse

Als Gemeinschaftsprojekt von Kristian Jarmuschek von der Galerie Jarmuschek und Partner Friedrich Loock eröffnete hier am 2. Mai ein Galeriehaus für insgesamt acht Parteien – in Anbetracht seiner Lage kurzerhand zur „Halle am Wasser“ ernannt. Friedrich Loock ist über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für seinen Pioniergeist.

Er gründete schon 1988 seine Ostberliner Galerie Wohnmaschine in den eigenen vier Wänden. Neben seinen neuen 400 Quadratmetern bezieht auch die Galerie Bodhi hier Quartier. Als bislang größter Umschlagplatz für zeitgenössische Kunst in Indien verspricht dieser Neuzugang über sein Berliner Standbein mehr asiatische Kunst nach Deutschland zu bringen.

Einen Projektraum richteten sich in unmittelbarer Nachbarschaft bereits die namhaften Haunch of Venison aus London und Zürich ein, die mit ungewöhnlichen Präsentationen wie Krautrock-Konzerten zur Eröffnung aufwarten.

Mit Christie’s als Eigentümer im Rücken lässt sich für die Berliner Zweigstelle noch eine verheißungsvolle Zukunft voraussagen.

Auch die internationale Galeristenikone René Block, der einst Joseph Beuys, Gerhard Richter und Sigmar Polke zum Erfolg verhalf, mietete sich hier auf 1.000 Quadratmetern ein. Neuzugang im Gewerbehof mit der Nummer 46 erhielten bereits 2007 Schuster & Scheuermann, Hamish Morrison und Frühsorge von den Kollegen Infernoesque, AA Galleries und Artists Anonymous in der Nummer 50.

Auch das Künstlerkollektiv Artist Anonymous ließ sich vom Brachland mit dem industriellen Charme um den Hamburger Bahnhof überzeugen, weil dieses noch wandelbare Flächen biete und für Inspirationen sorge.

Nicht umsonst wird die zwei Fußballfelder große Freifläche im Umland derzeit als beliebteste Projektionsfläche für die geplante Kunsthalle Berlin gehandelt.

comments powered by Disqus
Anzeige

Mehr zu Kunstszene und Galerien in Berlin

Die internationale Kunstszene
hat seit längerem in der deutschen Hauptstadt Fuß gefasst.

______

DAAD Künstlerprogramm Förderungen für Künstler

______

Künstlerhäuser und Ateliers in Berlin

______

Künstlerhaus Bethanien in Kreuzberg

______

KW Kunstwerke in der Auguststraße

______

Fotogalerien in der deutschen Hauptstadt

______

Kunstszene Brunnenstraße

_______

Kunstszene Berlin Mitte

_______

Kunstszene rund um den Hamburger Bahnhof

_______

Kunstszene rund um Checkpoint Charlie
und die Zimmerstraße

________

Kunstszene Führer über Berlin

________

Adressen Sammlungen in Berlin

________

Adressen Galerien in Berlin

________

Kunstszene Infos
über die deutsche Hauptstadt

________

Anzeige