News Details

Anzeige
20.04.17

Historische Flugzeuge in Berlin

Buchtipp: Der Flughafen Tempelhof

Buchtipp: Der Flughafen Tempelhof (Foto: Verlag)

Der Flughafen Tempelhof bildete 85 Jahre lang das Herz der Berliner Luftfahrt. Mit über 160 bisher unveröffentlichten Fotografien zeichnet der Luftfahrthistoriker Bernd-Rüdiger Ahlbrecht in seinem neuen Buch „Der Flughafen Tempelhof“ die Geschichte der Mutter aller Flughäfen in vielen Facetten nach.

Die Bilder dokumentieren die ersten Flugversuche des preußischen Militärs mit Ballons auf dem Exerzierplatz, die Entstehung des damals revolutionären Flughafengebäudes, die Anfänge der Lufthansa und die legendären Rosinenbomber, die Westberlin während der Blockade am Leben erhielten. Aufnahmen von ersten Linienflugzeugen, immer größer werdenden Jets und Traditionsflugzeugen lassen die Herzen von Technikfreunden höher schlagen. Kommentierte Fotografien vermitteln einen Eindruck vom Alltag hinter den Kulissen des Flughafens und erinnern an prominente Berlinbesucher und ihren Empfang in Tempelhof.

Über den Autor:
Bernd-Rüdiger Ahlbrecht ist Vorsitzender der Gesellschaft zur Bewahrung von Stätten deutscher Luftfahrtgeschichte und ist ein Kenner der Berliner Flughafengeschichte.  Schwerpunkt seiner Arbeit sind die frühe zivile und militärische Luftfahrt vor allem in der Region Berlin-Brandenburg sowie die deutsche Luftfahrtforschung.
   
Das Buch ist über www.verlagshaus24.de und im Buchhandel erhältlich.
Der Preis beträgt 20 Euro. ISBN: 978-3-95400-786-8







<- Zurück zu: Berlin-Magazin.info: News aus der Hauptstadt

Berlin-Magazin.info - News abonnieren:
Berlin-Magazin-RSS-Feed abonnieren

Anzeige

Berlin-Magazin.info

Das Magazin für Freunde und Interessierte der schönen Hauptstadt Berlin

Von Kreuzberg bis Charlottenburg: Zur besseren Orientierung werden die Berliner Bezirke vorgestellt.

... mehr über die Berliner Bezirke

Berlin-Magazin bietet außerdem...

... Interviews

... Sehenswertes

... Nachtleben

... Business

... viele weitere Infos zu Berlin!

Anzeige