News Details

Anzeige
11.03.19

Faszination Berlins für Reisende ungebrochen

13,5 Mio. Besucher und 32,9 Mio. Übernachtungen (+5,5 %) | Gäste bleiben länger in der Stadt

 

Berlin festigt seine Position als Top-3-Reiseziel in Europa: 2018 besuchten rund 13,5 Millionen Gäste die Stadt, das sind 4,1 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Die Zahl der Übernachtungen stieg um 5,5 Prozent auf 32,9 Millionen.

Besonders beliebt ist Berlin bei internationalen Gästen: 5,4 Millionen Besucher aus dem Ausland (+5,9 Prozent) blieben 15,1 Millionen Nächte (+7,9 Prozent). Wachstumstreiber sind die Übernachtungen europäischer Gäste. Nach einem schwachen Jahr 2017 stieg ihre Zahl um 9,3 Prozent.

Die meisten internationalen Besucher kamen – trotz drohendem Brexit – aus Großbritannien mit 1,7 Millionen Übernachtungen (+1,6 Prozent), gefolgt von den USA mit 1,3 Millionen Übernachtungen (+5 Prozent) und Spanien mit 1,03 Millionen Übernachtungen (+18,3 Prozent).

Mit im Schnitt 2,8 Tagen Aufenthalt verbringen internationale Gäste mehr Zeit in der Stadt als im Vorjahr (2,7 Tage). Deutsche Gäste haben mit 54,1 Prozent weiterhin den größten Anteil an den Gesamtübernachtungen. Ihre Zahl wuchs um 3,6 Prozent.

„Dass Berlin als touristische Top-Destination auch 2018 solide Wachstumszahlen generiert hat, sichert die Lebensgrundlage für 235.000 Menschen in der Stadt“, so Ramona Pop, Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe. „Unsere faszinierende, lebendige Metropole ist ein attraktives Reiseziel für Menschen aus Deutschland, Europa und Übersee. Und damit dieses Reiseerlebnis auch in Zukunft möglich ist und einhergeht mit einer lebenswerten Stadt für Berlinerinnen und Berliner, haben wir mit dem Tourismuskonzept 2018 + wichtige Schritte für Gäste und Stadtbevölkerung eingeleitet. Von der Arbeit mit den Bezirken am lokalen touristischen Geschehen bis hin zur lebenswerten Gestaltung der Kieze durch saubere Parks und Schallschutz in Clubs reicht hier die Palette.“

„Die wachsenden Übernachtungszahlen nach einem schwachen Jahr 2017 zeigen, dass der Magnetismus der Stadt weiterhin wirksam ist“, sagt Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin. „2019 wird die Stadt mit dem 30. Jubiläum zum Fall der Berliner Mauer ein Weltereignis ausrichten, zu dem wir mehr als eine Million Besucher erwarten.“







<- Zurück zu: Berlin-Magazin.info: News aus der Hauptstadt

Berlin-Magazin.info - News abonnieren:
Berlin-Magazin-RSS-Feed abonnieren

Anzeige

Berlin-Magazin.info

Das Magazin für Freunde und Interessierte der schönen Hauptstadt Berlin

Von Kreuzberg bis Charlottenburg: Zur besseren Orientierung werden die Berliner Bezirke vorgestellt.

... mehr über die Berliner Bezirke

Berlin-Magazin bietet außerdem...

... Interviews

... Sehenswertes

... Nachtleben

... Business

... viele weitere Infos zu Berlin!

Anzeige