HOME | Impressum/Datenschutz | Kontakt | Über uns | Sitemap | Suche | Werbung 

Berlin-Führer

Kultur

Freizeit

Stadtgespräch

Service

Sport

Business

Sie befinden sich hier: Home > Stadtgespräch > Interviews

Berlin Interview

Hier präsentieren wir Ihnen Gespräche und Interviews mit Menschen aus der Hauptstadt, die etwas zu sagen haben. Damit meinen wir nicht nur Entscheider, sondern vor allem Menschen, die etwas bewegen oder bewegt haben. berlin-magazin.info trifft sie und fragt nach.

Ihre Redaktion von
berlin-magazin.info

Wenn es jemanden gibt, der gefühlvolle Themen in Rap verpacken kann, dann ist das D-Bo. Er ist die sanfte Seele unter den Rappern. Bei ihm stehen Liebe, Tränen und Gefühle im Vordergrund. berlin-magazin.info hatte die Gelegenheit mit Danny Bockelmann alias D-Bo zu sprechen

D-Bo oder der Paolo Coelho unter den Rappern

Berlin ist zwar nicht mehr die Servicewüste, wie vor einigen Jahren. Doch die Stadt bietet, so die Meinung von Dirk Luthe, geschäftsführender Gesellschafter von 4S BusinessService,  einen großen Raum für erstklassige Servicedienstleistungen im hochwertigen Segment.

Wir müssen den Service für DAX-Vorstände bieten können

© Projekt Zukunft

Einst war die Transmediale so etwas wie eine Gegenveranstaltung zur Berlinale. Inzwischen ist sie zu einem sehr eigenständigen Festival der digitalen Medien und Kunst geworden. berlin-magazin.info sprach in Zusammenarbeit mit dem Projekt Zukunft mit Stephen Kovats, dem künstlerischen Leiter der Transmediale.

Die Transmediale die ganze Bandbreiter digitaler Kunst

© Projekt Zukunft

Der öffentliche Raum verändert sich, nicht zuletzt durch die elektronischen und digitalen Medien. Mirjam Struppek im berlin-magazin.info Gespräch in Zusammenarbeit mit dem Projekt Zukunft

Medien Fassaden Festival und der öffentliche Raum

Rainer Rother ist der künstlerische Direktor der Deutschen Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen. Hanno Fischer sprach mit ihm im Rahmen des Projekt Zukunft über Museen und Kino, über junge Medien, die Berlinale und die Schwierigkeiten das Kulturgut Film zu erhalten

Filmförderung sorgt für verstärkte Nachfrage

© Staatskanzlei Brandenburg

Vieles weiss man über Manfred Stolpe. Ein Mann der Kirche, Konsistorialpräsident, ehemaliger Ministerpräsident des Bundeslandes Brandenburg, ehemaliger Bundesverkehrsminister. Weniger bekannt ist, dass er sich intensiv um den zivilgesellschaftlichen Austausch zwischen Deutschland und Russland einsetzt. Er arbeitet beim Petersburger Dialog im Vorstand mit. berlin-magazin.info befragte ihn im Zusammenhang mit der Ausstellung "Macht und Freundschaft" über das deutsch-russische Verhältnis

Brücken bauen nach Russland

Viral Marketing ist derzeit in aller Munde. Doch was ist das eigentlich? berlin-magazin.info hat nachgefragt. Bernhard Longin ist so etwas wie der Papst der Szene und sitzt mit einer Firma dot-films in einem Kreuzberger Gewerbehof.

Über Virales Marketing und die Zukunft des world wide web

Afghanistan bestimmt heute die Nachrichten mit Meldungen von Selbstmordattentaten, Entführungen und dem Terror der Taliban. Corinna Schlag, Chefredakteurin des „Diplomatischen Magazins" aus Berlin, sprach mit der Botschafterin Afghanistans in Deutschland, I.E. Prof.Dr. Maliha Zulfacar. ...mehr

Udo Rienaß ist das, was man in Berlin einen alten Verwaltungshasen nennen würde. Inzwischen ist er Senatsdirigent in der Senatsverwaltung für Inneres und dort zuständig für Querschnittsaufgaben. Hanno Fischer von der Landesinitiative Projekt Zukunft sprach mit ihm über mobile Bürgerdienste, einheitliche Telefonnummern und e-government

...mehr

Dieter Gorny ist so etwas wie das Urgestein der Popmusik und war jahrelang Geschäftsführer von Viva. Mitbegründer der Popkomm, die zunächst in Köln, jetzt in Berlin stattfindet, ist Gorny heute stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes der Phongraphischen Wirtschaft. Hanno Fischer sprach mit Gorny im Rahmen im Rahmen des Projekt Zukunft.
http://www.fernweh.de/?id=...mehr

© Kenny Braun

Lawrence Wright, Journalist und Pulitzer Preisträger, vielfach ausgezeichneter Autor, kam jetzt nach Berlin, um über die Geißel der westlichen Zivilisation des 21. Jahrhunderts, den internationalen Terrorismus in Form von Al Quida, zu reden und mit dem Leiter des Berliner Spiegel-Büros Georg Mascolo zu diskutieren. ...mehr

©Phillipp Oswalt

In einem unscheinbaren Ladenbüro in Berlin-Schöneberg wird über die Zukunft der Städte der Erde nachgedacht. Neben dem Boom der Megacities in der Dritten und Vierten Welt, gibt es eine ganze Reihe von Städten, die schrumpfen. Diese „shrinking cities" beschäftigen den Architekten und Publizisten Phillipp Oswalt. Berlin-magazin.info traf ihn zum Gespräch. ...mehr



--------------------------------------------------------------------------------
Bookmark setzen - - - Druckversion - - - Seite weiterempfehlen
--------------------------------------------------------------------------------


Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newsider Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Technorati


 

Weitere Berlin Themen

cc wolfgang staudt

MIT SPITZER FEDER über das was in Berlin so auffällt....

_______________

SERVICE & HILFE wie kommt man in Berlin weiter, vom Arbeitsamt bis ZOB

_______________

INTERVIEW wir sprechen mit Menschen, die was zu sagen haben

_______________

STADTGESPRÄCH alles über dass man in Berlin spricht

_______________

SEHENSWÜRDIGKEITEN was man gesehen haben muss

_______________

RESTAURANT-TIPPS Insider-Tipps für die places to be in Berlin, von guten Kneipen und Toprestaurants in Deutschlands Hauptstadt

_______________

NIGHTLIFE Berlin kennt keine Sperrstunde

_______________

MUSEEN Museumsinsel und Co

_______________

ÜBERNACHTEN Empfehlungen von preiswert bis Luxus

_______________

KINO, KULTUR & MUSIK jeden Abend was los

_______________

SHOPPING die besten Adressen


Anzeige